Zu Hause gut umsorgt zu sein, sich in einem Pflegeheim  gut umsorgt und zu Hause zu fühlen; das sind die Ziele der ambulanten und stationären Caritas- Pflegeeinrichtungen in Heidelberg.

Warum den Ruhestand nicht als Chance verstehen, andere Menschen neu oder besser kennen zu lernen, ein altes Hobby aufzugreifen oder einfach Neues auszuprobieren?

Wer es nicht schon einmal probiert hat, sollte es tun. Denn es  kann das eigene Leben glücklicher machen, sich freiwillig für eine Idee oder für andere Menschen zu engagieren.

Viele Menschen möchten auch im höheren Alter in ihren eigenen vier Wänden wohnen bleiben.  Hierzu bedarf es manchmal kleinerer Hilfen und Handreichungen.

Caritas-Altenhilfe

Um den sich wandelnden Bedürfnissen und Lebenssituationen älter werdender Menschen gerecht zu werden, entwickelt der Arbeitskreis Altenhilfe unter Federführung des Caritasverbandes Heidelberg e.V. zeitgemäße Konzepte und Strukturen. Gesellschaftliche Veränderungen und wissenschaftliche Erkenntnisse werden aufgegriffen, ältere Menschen und Angehörige als Expert(inn)en einbezogen.

gefördert von der Glücksspirale

Stellenbörse

Examinierte Pflegekräfte in Voll-  oder Teilzeit  mit einer Ausbildung in Alten- oder Krankenpflege ab sofort.
Details >>

Älter werden in der Gemeinde

Ältere Menschen sind Teil der Gemeinde. Sie tragen viel zur Lebendigkeit bei, auch durch ehrenamtliches Engagement. Sie ermutigen, das eigene Älterwerden aus der Kraft des Glaubens anzunehmen und zu gestalten. Sie sorgen mit und benötigen die Mit-Sorge anderer.